BdA – Frühjahrstagung „Rund ums Labor‘‘

Datum/Zeit
Samstag, 09.04.2016
09:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Gruppenpraxis Labors.at

Folgeveranstaltungen werden in Kürze bekannt gegeben

Berufsverband der ArztassistentInnen – Frühjahrstagung 2016

Mit dem „Medizinische Assistenzberufe-Gesetz (MABG)“ wurden seit dem 1.1.2013 sowohl die Kompetenzen als auch die Ausbildungsverpflichtungen für medizinisches Assistenzpersonal in ärztlichen Ordinationen erweitert. Die neue Berufsgruppe der OrdinationsassistentInnen ist auch zu medizinischen Tätigkeiten wie Blutabnahmen, patientennaher Labordiagnostik sowie die Durchführung einfacher Assistenztätigkeiten bei ärztlichen Maßnahmen befugt. Voraussetzung dafür ist eine nachgewiesene Einschulung in die betreffenden Fertigkeiten. Dies ist auch Ziel der ersten Frühjahrstagung des Berufsverband der ArztassistentInnen. Neben interessanten Vorträgen und standespolitischen Neuigkeiten wollen wir Ihnen auch Gelegenheit geben, medizinische Fertigkeiten in Workshops praktisch zu üben.

Für das BdA-Diplom sind 7 Fortbildungspunkte anrechenbar

Workshop A
Blutabnahme aus der Vene und Point of care Tests in Theorie und
Praxis

Workshop B
Qualitätssicherung in der Ordination:
Vorbereitung für ÖQMED Audits – Patientensicherheit durch
elektronische Laboranforderung und Befundübermittlung