Webformular Laborcard-Anforderung

Gruppenpraxis
FachärztInnen für Medizinische und
Chemische Labordiagnostik
Telefon (01) 260 53-0, Fax (01) 260 53-500
E-Mail mail@labors.at, www.labors.at

 

Laborcard Anforderungsformular

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Bitte füllen Sie zur Erstellung Ihrer kostenlosen Laborcard dieses Formular aus.
Selbstverständlich werden alle Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Unmündige minderjährige PatientInnen (vor dem 14. Geburtstag) benötigen zur Ausstellung der Laborcard das Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

 

Titel:

Vorname *:

Nachname *:

PflichtversicherungPrivatpatient


Vers.-Nr. *:

PLZ *:

Ort *:

Strasse *:

Hausnummer *:

Für etwaige Rückfragen tragen Sie hier bitte Ihre Telefonnummer ein

Telefonnummer:


E-Mail-Adresse *


Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden

Die Zustellung Ihrer Laborcard an Ihre Adresse erfolgt mit der Post innerhalb von 7 Werktagen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, damit wir sie gegebenenfalls kontaktieren können, oder Sie ihr Passwort vergessen haben.


Ihre persönlichen Daten werden von der Mühl-Speiser-Bauer-Spitzauer und Partner Fachärzte für medizinische und chemische Labordiagnostik OG zum Zweck der Erstellung einer Laborcard, die den Zugang zu Befunden via Internet ermöglicht, verarbeitet. Der Name und das Geburtsdatum werden direkt auf die Laborcard gedruckt. Sollte eine Blutgruppenbestimmung durch Labors.at durchgeführt worden sein, wird zudem das Ergebnis dieser Analyse (Blutgruppe und Rhesusfaktor) verarbeitet und mit dem Namen und Geburtsdatum auf die Laborcard aufgedruckt. Damit ersetzt die Laborcard ihre Blutgruppenkarte und bietet schnelle Information für Notfälle (z.B. Bluttransfusion nach Unfällen), bei denen diese Daten lebenswichtig sein können.
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zur Vertragserfüllung und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Bei Nicht-Bereitstellung der personenbezogenen Daten kann die Laborcard nicht erstellt werden.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutzbeauftragter@labors.at.
Sie können von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (Art 15 DSGVO). Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung (Art 16 DSGVO) oder die Löschung (Art 17 DSGVO) Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art 20 DSGVO) zustehen.
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at, zu wenden.


Wollen Sie sich zu einem unserer Newsletter anmelden?
  
  
  

Ich stimme zu, dass meine nachfolgend angeführten persönlichen Daten: Anrede, Name, IP-Adresse und E-Mail-Adresse von der Mühl-Speiser-Bauer-Spitzauer und Partner Fachärzte für medizinische und chemische Labordiagnostik OG zum Zweck der elektronischen Übermittlung des Labors.at Newsletters und sonstiger Informationsmaterialien im medizinischen Zusammenhang verarbeitet werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen per Mail an datenschutz@labors.at widerrufen werden.

---

---

 

Alternativ zum bequemen Online-Antrag, finden Sie hier das Laborcard Antragsformular zum Download.