SARS-CoV-2 Bestimmung im Doppelpack: Erweitertes Antikörper Testverfahren!

SARS-CoV-2 Bestimmung im Doppelpack: Erweitertes Antikörper Testverfahren!

SARS-CoV-2 Bestimmung im Doppelpack: Erweitertes Antikörper Testverfahren!

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

im Rahmen der SARS-CoV-2 Antikörper-Diagnostik führt Labors.at ab 25.01.2021 immer kombiniert die Bestimmung von zwei Antikörpertestverfahren durch, ohne dass Mehrkosten für Ihre Patientinnen und Patienten im Vergleich zu den bisherigen Verfahren entstehen. Hiermit kann zwischen einer durchgemachten Infektion und einer Impfung unterschieden werden, sowie das erfolgreiche Ansprechen auf eine Impfung kontrolliert werden.

Es handelt sich bei den durchgeführten Tests um CE-zertifizierte Verfahren die Antikörper nachweisen, die gegen das Nucleocapsid(N)-Antigen (qualitativ) und gegen die Rezeptorbindungsdomäne(S-RBD) des Spike Proteins (quantitativ) gerichtet sind. Am Befund werden folgende Interpretationshilfen angezeigt:

Hinweis auf eine zurückliegende Infektion mit SARS-CoV-2:

Ein positives SARS-CoV-2 AK N (Nucleocapsid-Antigen) und/oder SARS-CoV-2 AK RBD (Spike - RezeptorBindungsDomäne) Ergebnis geben Hinweis auf eine zurückliegende Infektion mit SARS-CoV-2.

Ansprechen auf die durchgeführte Impfung gegen SARS-CoV-2 mit den Impfstoffen: Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca.

Wenn eine Impfung gegen SARS-CoV-2 durchgeführt wurde, spricht ein positives SARS-CoV-2 AK RBD (Spike - RezeptorBindungsDomäne) Ergebnis für ein erfolgreiches Ansprechen auf die Impfung.

Neutralisierende Antikörper:

Ein positives SARS-CoV-2 AK S-IgG (Spike - IgG) Ergebnis ab einem Wert von 13 AU/ml korreliert mit einem Titer größer 1:10 im Mikroneutralisations-Assay und zeigt daher das Vorliegen von neutralisierenden Antikörpern an.

Internationaler WHO Standard:

Die Analyse SARS-CoV-2 Ak WHO Standard entspricht dem ersten internationalen WHO Standard (NIBSC 20-136) für SARS-CoV-2 Antikörper. Dieser wird in der Einheit BAU/ml (BAU, Binding Antibody Units) angegeben und dient der Vergleichbarkeit mit anderen SARS-CoV-2 Antikörpertests, die ebenfalls dem WHO Standard entsprechen.

 

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, entweder per Mail mail@labors.at oder unter der Ihnen bekannten Telefonnummer 01 260 53-0.

Mit kollegialen Grüßen

Ihr Labors.at Facharzt-Team