Philosophie

2-bild-gross-1080x482

Praxisphilosophie

Bestmögliches Patienten- und Arztservice

Die Gruppenpraxis Labors.at ist das größte medizinische Labor Österreichs außerhalb des Krankenhausbereichs. Diese Größe ermöglicht es uns, das breiteste Untersuchungsspektrum aller Labors anzubieten. Von Blutproben über Abstriche bis hin zur molekularbiologischen Untersuchung: Die Gruppenpraxis Labors.at bietet das komplette Spektrum aller Laborleistungen „aus einer Hand” an. Dies hat für den zuweisenden Arzt den Vorteil, dass er nur einen – in allen Belangen kompetenten – Ansprechpartner hat. Und dem Patienten bringt es eine Erleichterung, denn er hat nur einen Weg: Er kann alle erforderlichen Abnahmen in einem Labor am selben Tag machen lassen. Durch die optimale Anbindung unserer 9 Standorte in Wien an das öffentliche Verkehrsmittelnetz können die PatientInnen bequem die für sie nächstgelegene Laborordination der Gruppenpraxis Labors.at aufsuchen. Unser Fahrtendienst holt in Wien, Niederösterreich und Burgenland Patienten-Proben ab, die in Ordinationen oder Spitälern abgenommen wurden. Die Gruppenpraxis Labors.at veröffentlicht zahlreiche kostenlose informative Artikel und Informationsbroschüren, um PatientInnen und ÄrztInnen den aktuellen Wissenstand im Zusammenhang mit Laboruntersuchungen zur Verfügung zu stellen.

Einsatz modernster Technologie

Sowohl im Laborbereich als auch im Informationsbereich ist die Gruppenpraxis Labors.at führend in Österreich im Einsatz modernster Technologie. Als Österreichs größtes medizinisches Labor außerhalb des Krankenhausbereichs setzen wir zur Erhebung der Befunde die weltweit besten Analysengeräte ein. Auch in der Nutzung moderner Telekommunikationsmittel ist Labors.at führend. Mit einem gesicherten Zugang können sowohl ÄrztInnen die Befunde ihrer PatientInnen als auch PatientInnen (Laborcard) ihre eigenen Befunde im Internet abfragen. Der Internetbefund bietet auch medizinisch-fachliche Informationen zu den einzelnen Untersuchungen. Die Kommunikation zwischen Arztordinationen und dem Labor wurde von Labors.at in besonderer Weise weiterentwickelt. Sowohl die Analysenanforderung als auch die Befundübertragung ist auf elektronischem Weg möglich.

Höchste fachliche Kompetenz

Die Gruppenpraxis Labors.at entstand durch die Zusammenlegung der Labor-Ordinationen der Fachärzte für Labormedizin Dr. Johannes Bauer, Univ.-Doz. Dr. Georg Endler, Univ.-Doz. Dr. Markus Exner, Dr. Eva Mühl, Dr. Michael Mühl, Univ.-Prof. Dr. Susanne Spitzauer, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Speiser, Dr. Sonja Wagner und Dr. Peter M. Winter. Die Zusammenarbeit mehrerer Fachärzte für Labormedizin, von denen jeder Spezialgebiete der Labormedizin mit besonderem Fachwissen abdeckt, garantiert ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz. Die bei der Gruppenpraxis Labors.at übliche laufende Fortbildung für ärztliche und nichtärztliche MitarbeiterInnen garantiert einen hohen Wissensstand sämtlicher MitarbeiterInnen. Die höchstmögliche Qualität in den Abläufen garantiert ein Qualitätsmanagement-System, das nach ISO 9001 zertifiziert ist.